Warum sind wir professionell?

Seit 1994 Branchenerfahrung und seit 2006 Konzentration auf betriebliche Versorgungswerke – das sind schon handfeste Zahlen.

Aber letztlich auch nur Zahlen – wir messen unsere Professionalität anhand der Beschwerden oder Nachbesserungen. Und da hatten wir seit gefühlt 10 Jahren – keine einzige! Und wir wissen auch warum: Weil wir nichts für selbstverständlich erachten und uns jeden Tag fragen; haben wir an alles gedacht?

Denn wir haben keine Beschwerden. Und kommt doch mal eine vor, gehen wir damit garantiert professionell um

Warum sind wir zuverlässig?

Ja, da müsste man am besten unsere Mandanten fragen. Das werden wir auch bald tun und an dieser Stelle echte Kundenerfahrungen platzieren.

Bis dahin sei gesagt, dass wir in unserer innersten Dienstleistung sehr penibel sind. Wir arbeiten z.Bsp. mit vielen Standards und Checklisten. Unsere persönliche Betreuung ist unsere Kür, aber unsere Verlässlichkeit ist unsere Pflicht. Da machen wir keine Ausnahme.

Als Sachwalter haben wir einen gesetzlichen Auftrag: Die objektive Beratung und den Schutz unserer Mandanten. Und davon weichen wir keinen Millimeter ab.

Warum sind wir persönlich?

Wir sind Dienstleister! Dazu gehört ein solides Handwerk, aber auch der Wunsch nach persönlicher Ansprache.

Wir können uns nur zu gut in die Situation unserer Kunden hinein versetzen. Darauf nehmen wir Rücksicht und passen unsere Projekte dem Unternehmen an; nicht umgekehrt. Gespräche mit HR, Führungskräften und Mitarbeitern sind unser täglich Brot. Und das mögen wir.

Geschäfte werden immer unter Menschen gemacht – nicht unter Unternehmen.

Und das leben wir.



Professionell
Zuverlässig
Persönlich